Dips @Bank

Die etwas entschärfte Variante von klassischen Dips. Tolle Übung für Unterwegs, wenn du gerade keine Trainingsgeräte zur Verfügung hast.

Quicktips

  • Vorbereitung
    • Aufwärmen: Besonders die Schultern gut aufwärmen!
  • Ausführung
    • Ellenbogen: Möglichst nahe am Körper!

01Ausgangsposition Du stellst dich mit dem Rücken zu einer stabilen Bank und greifst mit den Händen deren Rand in Schulterbreite. Verlagere das Gewicht auf die Arme und positioniere deine Fersen vor dir am Boden, deine Beine sind gestreckt. Deine Arme sind gestreckt, der Oberkörper ist aufrecht.

02Negative Bewegung Aus dieser Position senkst du deinen Körper. Die Ellenbogen bleiben möglichst eng am Körper, wodurch die Übung schwieriger wird und gleichzeitig die Ellenbogengelenke etwas entlastet werden.

03EndpositionSenke deinen Körper solange, bis der Winkel zwischen deinen Unter- und Oberarmen 90 Grad oder weniger beträgt, je nachdem wie gut du gedehnt bist. Übertreibe es aber nicht mit dem Hinablassen – Schmerzen sind tabu!

04Positive Bewegung Drücke dich so kontrolliert wie möglich zurück in die Ausgangsposition. Die Ellenbogen sind nach wie vor eng am Körper – sie sollten also möglichst gerade nach hinten zeigen.

Weitere Infos: Dips @Bank

  • Übung hinzufügen: {k2storecart 23}
  • Level: 2
  • Primär: Arme
  • Sekundär: Arme - Armstrecker
  • Bewegung: dynamisch
  • Ausrüstung: ohne Geräte
  • Körperseite: beidseitig
  • Push / Pull: Push

Alle Variationen: Dips

  • Dips @Bank, Beine unterstützen

    Dips @Bank, Beine unterstützen
  • Dips @Bank, Füße @Boxen

    Dips @Bank, Füße @Boxen
  • Dips @Schlingen

    Dips @Schlingen
  • Dips @Schlingen, Beine unterstützen

    Dips @Schlingen, Beine unterstützen
  • Dips @Schlingen, Füße @Boxen

    Dips @Schlingen, Füße @Boxen