Knieheben im Stehen

Die einfachste Kniehebe-Variante, gleichzeitig aber auch eine passable Gleichgewichtsübung.

Quicktips

  • Ausführung
    • Knie: So hoch wie möglich ziehen!

01AusgangspositionDu stehst aufrecht in schulterbreiter Beinstellung, deine Arme sind zum besseren Balancehalten nach vorne gestreckt. Du blickst geradeaus.

02Positive BewegungAus dieser Position hebst du ein Knie langsam an, das Standbein hält dabei das Gleichgewicht.

03EndpositionZiehe das Knie so hoch an wie du kannst und halte die Position für 2 bis 3 Sekunden.

04Negative BewegungDanach senkst du das arbeitende Bein wieder zum Boden in die Ausgangsposition zurück.

Führe den Satz auf der einen Seite zu Ende und wechsle danach auf die andere Seite.

Weitere Infos: Knieheben im Stehen

  • Übung hinzufügen: {k2storecart 91}
  • Level: 1
  • Primär: Rumpf
  • Sekundär: Beine - Adduktoren, Rumpf - Bauchmuskeln
  • Bewegung: dynamisch
  • Ausrüstung: ohne Geräte
  • Körperseite: einseitig

Alle Variationen: Knieheben

  • Knieheben im Hängen

    Knieheben im Hängen