Schwimmer

Eine simple und effektive Übung, die besonders für Läufer sehr empfehlenswert ist.

Quicktips

  • Ausführung
    • Bewegungsablauf: Volle Kontrolle bei der positiven Bewegung!

01AusgangspositionDu liegst mit ausgestreckten und leicht angehobenen Armen und Beinen flach mit dem Bauch am Boden.

02Positive BewegungAtme ein, bevor du mit der positiven Bewegung startest und hebe kontrolliert einen Arm und das gegengleiche Bein soweit du kannst vom Boden ab. Gleichzeitig wandert dein Blick nach oben.

03EndpositionAm höchsten Punkt der positiven Bewegung stoppst du und hältst diese Position für 2-3 Sekunden.

04Negative BewegungDanach lässt du Arm und Bein wieder langsam zum Boden hinab. Dein Blick wandert wieder hinunter. Danach wechselst du die Seite und hebst den jeweils anderen Arm bzw. das jeweils andere Bein.

Weitere Infos: Schwimmer

  • Übung hinzufügen: {k2storecart 122}
  • Level: 2
  • Primär: Rumpf
  • Sekundär: Beine - Beinbeuger, Gesäß - Gesäßmuskeln, Rumpf - Lendenmuskulatur
  • Bewegung: dynamisch
  • Ausrüstung: ohne Geräte
  • Körperseite: diagonal

Alle Variationen: Rumpfstrecken

  • Rumpfstrecken umgekehrt @Gymnastikball

    Rumpfstrecken umgekehrt @Gymnastikball
  • Rumpfstrecken umgekehrt @Bank

    Rumpfstrecken umgekehrt @Bank
  • Rumpfstrecken @Gymnastikball

    Rumpfstrecken @Gymnastikball
  • Supermans

    Supermans