Statische Liegestützposition diagonal

Diese perfekte Rumpfübung für Läufer stabilisiert genau die richtigen, diagonal vom Unterkörper zum Oberkörper verlaufenden Muskelschlingen.

Quicktips

  • Ausführung
    • Becken: Nicht einsacken lassen!

01Ausgangsposition = EndpositionDu startest in schulterbreiter Liegestütz-Grundposition, deine Hände zeigen nach vorne und deine aufgestellten Füße sind in etwas Abstand zueinander am Boden. Die Schultern befinden sich über deinen Ellenbogen. Dein Körper bildet von den Füßen über das Becken bis zum Kopf eine gerade Linie. Nun hebst du einen Arm und das dazu gegengleiche Bein, sodass die beiden ausgestreckten Gliedmaßen etwa parallel zum Boden eine Linie bilden. Diese Position hältst du solange du kannst und wechselst danach auf die andere Seite.

Weitere Infos: Statische Liegestützposition diagonal

  • Übung hinzufügen: {k2storecart 132}
  • Level: 2
  • Primär: Rumpf
  • Sekundär: Arme - Armstrecker, Beine - Beinbeuger, Gesäß - Gesäßmuskeln, Rumpf - Bauchmuskeln, Rumpf - Lendenmuskulatur
  • Bewegung: isometrisch
  • Ausrüstung: ohne Geräte
  • Körperseite: diagonal
  • Push / Pull: Push

Alle Variationen: Planken

  • Statische Liegestützposition

    Statische Liegestützposition
  • Verkehrte Planke @Gymnastikball

    Verkehrte Planke @Gymnastikball
  • Planke

    Planke
  • Planke seitlich

    Planke seitlich
  • Diagonale Bankstellung

    Diagonale Bankstellung