Supermans

Eine simple und effektive Übung für die unteren Rückenstrecker – und ein Gesäß aus Stahl!

Quicktips

  • Ausführung
    • Bewegungsablauf: Volle Kontrolle bei der positiven Bewegung!

01AusgangspositionDu liegst mit ausgestreckten Armen und Beinen flach mit dem Bauch am Boden.

02Positive BewegungAtme ein, bevor du mit der positiven Bewegung startest. Hebe jetzt deine gestreckten Arme und Beine kontrolliert vom Boden ab, ohne nach oben zu reißen.

03EndpositionDiese Position hältst du kurz für 2-3 Sekunden.

04Negative BewegungDanach lässt du deine Arme und Beine wieder kontrolliert auf den Boden hinunter und atmest aus, sobald du wieder zurück in der Ausgangsposition bist.

Weitere Infos: Supermans

  • Übung hinzufügen: {k2storecart 114}
  • Level: 2
  • Primär: Rumpf
  • Sekundär: Beine - Beinbeuger, Gesäß - Gesäßmuskeln, Rumpf - Lendenmuskulatur
  • Bewegung: dynamisch
  • Ausrüstung: ohne Geräte
  • Körperseite: diagonal

Alle Variationen: Rumpfstrecken

  • Rumpfstrecken umgekehrt @Gymnastikball

    Rumpfstrecken umgekehrt @Gymnastikball
  • Rumpfstrecken umgekehrt @Bank

    Rumpfstrecken umgekehrt @Bank
  • Rumpfstrecken @Gymnastikball

    Rumpfstrecken @Gymnastikball
  • Schwimmer

    Schwimmer